• über 1 Mio. zufriedene Kunden
  • kostenloser Versand & Rückversand in DE
  • Bonuspunkte sammeln & sparen
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • Familienunternehmen seit 1990

Brütting Schuhe als Symbol des Wirtschaftswunders

 Brütting Schuhe zeichnen sich durch hohe Qualitätsstandards in Bezug auf die Verarbeitung, den Tragekomfort und das Design aus. Darüber hinaus bietet das Schuhwerk ein spezielles Fluidum, denn Brütting Schuhe sind Siegerschuhe. Das Unternehmen schuf während des Wirtschaftswunders in der Nachkriegszeit die Grundlagen für seinen Erfolg. Der Gründer Eugen Brütting war ein kreativer Macher, der mit seinen Sportschuhen zu den Sternen griff und eine Welt eroberte. Zahlreiche Superstars wie der Goldmedaillengewinner im Gehen, Bernd Kannenberg, die Silbermedaillengewinnerin im Diskuswurf, Liesel Westermann, sowie der fünfmalige deutsche Meister im Boxen, Peter Müller, trugen die Brütting Schuhe mit Überzeugung. Diese Entwicklung skizzierte der Sporthistoriker Carl-Jürgen Diem 1994 in seinem Werk: Vom Roadrunner zum Nike Air mit folgenden Worten: „Mit Brüttings Modellen liefen dann fast ein Jahrzehnt die deutschen Spitzenläufer und viele der Weltelite […] – und neben ihnen griffen tausend Namenlose zum gleichen Modell“.

Die Affinität großer Sportpersönlichkeiten zu den Brütting Schuhen ist das Ergebnis von Expertise, Engagement und Kreativität bei einer durchdachten Firmenphilosophie. Einen legendären Ruf erlangten die Roadrunner im Jahre 1970. Mannigfaltige Besonderheiten wie die Ersetzung von Glattleder durch Wildleder, die dämpfende Mittelsohle aus Zellgummi, die gebogene Außenform sowie die Zehenfreiheit erzeugten ein derart nachhallendes Echo, dass der Roadrunner heute als wichtigster Prototyp der Laufschuhe gilt. Eugen Brütting war die Zusammenarbeit mit den Meistern im Sport eine Herzensangelegenheit. Aus diesen fruchtbaren Projekten zog Brütting wichtige Erkenntnisse, die ihm die Perfektionierung seiner Sportschuhe ermöglichten.

Beste Unterstützung für Sport und Freizeit durch Brütting Outdoor Schuhe

 Moderne Sportschuhe werden heute Sneakers genannt. Brütting Sneakers erfüllen höchste Anforderungen von Sportlern, sind aber auch als Outdoor Schuhe konzipiert. Brütting Wanderschuhe sind zum Beispiel mit geeigneten Grips für einen festen Halt sowie einem Allwetterschutz versehen. Dank der innovativen Comfortex-Membrane handelt es sich bei der Fußbekleidung für Trekker und Sportler um wasserabweisende Schuhe. Die spezielle Sohle federt zudem die Krafteinwirkung durch den Bodenkontakt ab.

Weitere Besonderheiten der Trekkingschuhe

 Die elastische Comfortex-Sohle sorgt somit nicht nur für einen hohen Tragekomfort, sondern schützt den Träger auch vor einem Gelenkverschleiß. Überdies bilden bei den Brütting Sneakers die Bettung der Auflagepunkte und die Unterstützung der Gewölbefunktion unter Vorgabe moderner sportwissenschaftlicher Erkenntnisse ein eindrucksvolles orthopädisches Gesamtkunstwerk. Die Sport- und Wanderschuhe unterstützen den Sportler bei dem koordinierten Zusammenspiel der Laufbewegung und sorgen mit ihren atmungsaktiven Materialien für eine gute Durchblutung, was sich positiv auf die Kondition und Leistungsfähigkeit von Sportlern sowie Trekkern auswirkt. Die Auswahl der Materialien wurde auch mit Blick auf die Pflege abgestimmt, sodass die Brütting Schuhe für Damen und die Brütting Schuhe für Herren pflegeleicht sind.

Die Vorteile der einzelnen Brütting-Kollektionen

 Insgesamt bietet Brütting acht wegweisende Schuh-Kollektionen für jeweils unterschiedliche Zielgruppen. Darunter befinden sich Outdoor- und Sportschuhe sowie Sandalen. Vertreten ist auch Schuhwerk mit dem Fokus auf Komfort (Comfortline), modisch anspruchsvolle Kunden, die gern optische Akzente und Highlights setzen (Fashion Trends), wie auch Kinder (EB Kids). Legendär sind schließlich die Handmade Schuhe, die aufgrund der Herstellung in Manufakturen einen hohen Wert haben, denn jeder Handmade Schuh ist ein Unikat.