• über 1 Mio. zufriedene Kunden
  • kostenloser Versand & Rückversand in DE
  • Bonuspunkte sammeln & sparen
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • Familienunternehmen seit 1990

Schuhe imprägnieren: Tipps und Anleitung

1. Schuhe imprägnieren: So schützt Du Dein Lieblingspaar richtig

Das Imprägnieren Deiner Schuhe ist eine wichtige Basis für die richtige Pflege – insbesondere bei Leder. Imprägniersprays kannst Du grundsätzlich bei allen Lederarten anwenden. Gerade im Winter, wenn Nässe, Kälte, Schnee und Schlamm vorherrschen, wird Deinen Schuhen viel abverlangt. 

Doch was bedeutet Schuhe imprägnieren eigentlich? Per Definition bedeutet Imprägnieren, eine Oberfläche so zu behandeln, dass diese undurchlässig für Flüssigkeiten wird. Das Imprägnieren von Schuhen schützt das Schuhmaterial neben Feuchtigkeit auch vor Schmutz – denn ist dieser erst einmal tief in das Material Deiner Schuhe eingedrungen, lässt er sich nur schwer wieder entfernen.

Erfahre hier, wie Du Deine neuen Schuhe richtig imprägnierst.

Auf elbandi.de findest Du nicht nur die passenden Schuhe für jeden Anlass, sondern auch wertvolle Tipps und Tricks zur Pflege.


2. Schuhe richtig imprägnieren: So wird's gemacht

Da neue Schuhe in der Regel nicht vor imprägniert sind, ist es sinnvoll dies direkt nach dem Kauf der Schuhe zu erledigen – in insgesamt drei Durchgängen, damit die Imprägnierung optimal wirkt und Schmutz gar nicht erst die Chance hat, einzuziehen. Schuhe, die Du regelmäßig imprägnieren solltest, sind:

  • Winter- und Herbstschuhe
  • Wanderschuhe
  • Outdoor-Sportschuhe
So geht's:
  • Halte Deine Schuhe im Abstand von etwa einer Dosenlänge (20cm) und besprühe den gesamten Schuh mit dem Imprägniermittel – achte unbedingt darauf, dass der Schuh nicht feucht wird, sondern nur mit dem Mittel benetzt wird.
Im Anschluss lasse den Wirkstoff trocknen und einziehen.
Wiederhole  diesen Vorgang drei Mal, bevor Du Deine neuen Schuhe das erste Mal anziehst.
Beachte, dass Du das Spray möglichst im Freien oder zumindest in einem gut durchlüfteten Raum anwendest, damit sich der Geruch nicht in Deinem Wohnraum festsetzt.
Tipp: Beim Imprägnieren von Schuhen aus Leder kannst Du das Mittel mit einem Nylonstrumpf verreiben, so dringt es besser in das Leder ein. 
Damit der Imprägnierschutz ins Innere des Materials gelangt, muss die Imprägnierung stattfinden, bevor Du Deine Schuhe mit anderen Pflegemitteln behandelst. Denn sonst kann es passieren, dass der Imprägnierschutz nicht tief genug eindringt.
Es ist ratsam, das Imprägnieren Deiner Schuhe nach 8 bis 10 Tagen zu wiederholen, denn durch das Tragen und die Reibung ist der Schutz nach dieser Zeit abgenutzt. Bevor Du Deine Schuhe erneut imprägnierst, ist es jedoch wichtig, dass Du diese vorher gründlich reinigst. Andernfalls kann es passieren, dass der Wirkstoff der Imprägnierung den Schmutz mit einschließt.


3.Getragene Schuhe erneut imprägnieren

Insbesondere bei hochwertigen Lederschuhen, zum Beispiel von Rieker, ist eine regelmäßige Pflege unerlässlich. Um Deine Schuhe erneut richtig zu imprägnieren, befolge bitte diese Schritte:

  • Entferne zunächst den groben Schmutz mit einer Bürste oder einem feuchten Lappen.
  • Bei hartnäckigen Verschmutzungen wie Schlamm kannst Du Deine Schuhe auch behutsam unter fließendem Wasser abspülen – solange es sich nicht um empfindliche Materialien wie Wildleder handelt.
  • Lass Deine Schuhe nun vollständig trocknen – dazu kannst Du sie beispielsweise mit Zeitungspapier ausstopfen.
  • Im Anschluss imprägnierst Du Deine Schuhe wie beschrieben aufs Neue.
  • Bei Bedarf kannst Du zum Schluss noch etwas Pflege, etwa Politur oder Schuhcreme, auftragen, damit das Leder wieder glänzt.

Schuhepflegeartikel auf elbandi.de bestellen

Wir haben nicht nur die größte Auswahl an Tamaris, Rieker & Remonte Schuhen - bei uns findest Du auch alle nötigen Pflegeprodukte um Deinen Lieblingsschuh zu schützen. Entdecke unsere große Auswahl an Pflegesprays, Cremes, Imprägniersprays, Lederfett, Einlegesohlen von Tamaris, Bufalo, Pedag & Collonil.

4. Auf einen Blick: Getragene und neue Schuhe richtig imprägnieren

  • Neue Schuhe sollten vor dem ersten Tragen insgesamt drei Mal imprägniert werden.
  • Imprägnier-Mittel machen die Oberflächen undurchdringlich für Flüssigkeiten und Schmutz.
  • Besprühe Deine Schuhe gleichmäßig aus einer Dosenlänge Abstand und lasse das Mittel gut trocknen.
  • (Deine Schuhe dürfen dabei nicht nass, sondern nur mit dem Mittel benetzt werden.)
  • Nach 8 bis 10 Tagen solltest Du Deine Schuhe erneut imprägnieren – vorher allerdings gut reinigen.